Technikforum Industrial IoT

Profinet-Gateways für Remote-I/O

Die Profinet-Gateways für die LB- und FB-Remote-I/O-Systeme von Pepperl+Fuchs ermöglichen eine ethernetbasierte Basis-Prozesssteuerung bei gleichzeitigem Zugriff auf vollständige Diagnosedaten bei Geräten im industriellen Internet der Dinge.
Die Gateways unterstützen die Kommunikation über Hart auf den Geräteleitungen und integrieren beliebige Daten aus dem Gerät mit der Einbindung der Prozessdaten in jedes Engineering- oder Plant-Asset-Management-System. Der Zugriff auf alle Gerätedaten ermöglicht softwaregestützte, proaktive Wartungsabläufe und soll so Kosten, Aufwand und Risiko reduzieren.
Die Gateways bieten S2-Systemredundanz für Anlagen, die eine hohe Verfügbarkeit erfordern, und verbinden die Remote-I/O-Station mit redundanten Steuerungen. Zudem können Anwender Gateways in Ringredundanz einsetzen. LB- und FB-Remote-I/Os bieten laut Hersteller einen Weg zur IIoT-Tauglichkeit und lassen sich in jedem explosionsgefährdeten Bereich und überall installieren.

Weitere Informationen vom Hersteller

Quelle und Bild: www.pepperl-fuchs.com



LinkedInTwitterYoutubeFacebookXing