Technikforum

ADN4624 von Analog Devices

Digital-Isolator mit 10 Gbit/s

Der ADN4624 von Analog Devices ist das erste Mitglied einer neuen Serie von Digital-Isolatoren mit iCoupler-Technologie, die eine Gesamtbandbreite von 10Gbit/s bieten. Das Modell verfügt über vier Kanäle mit je 2,5 Gbit/s, die eine nahtlose Datenübertragung in der elektrischen Domäne erlauben.

Die galvanische Isolation vereinfacht es, die Systemanforderungen in den Bereichen Sicherheit und Datenintegrität einzuhalten. Zudem werden medizinische Standards erfüllt und, alternativ zu aufwendigen spezialisierten Glasfaserlösungen, eine kompakte Lösung für High-Fidelity-Video- und Bildübertragungsstrecken, Precision Analog Frontends und serielle Verbindungen geboten.

Der Digital-Isolator bietet laut Hersteller vereinfachte Anschlussmöglichkeiten, robuste Isolation und Datenintegrität in rauen Umgebungen. Er erlaubt die direkte Isolation von seriellen Hochgeschwindigkeits-LVDS- oder CML-Verbindungen bei voller Geschwindigkeit und vereinfacht die Deserialisierung. Zudem ermöglicht er ein präzises Timing mit laut Hersteller extrem niedrigem Jitter, um die vollen ADC-Leistungsdaten und -Auflösung einschließlich präziser ADC-Abtasttakte zu liefern.

Anwendungen soll der Digital-Isolator in neuen Systemarchitekturen in Bereichen wie digitales Gesundheitswesen, Messtechnik und Industrie 4.0 finden.

Quelle und Bild: www.analog.com