Technikforum

- Anzeige -

Hochwertige Sensoren – Made in Germany

Sponsored Post – Das neue Modell BST IMU-M ist ein auf kapazitiver Technologie basierender Beschleunigungssensor mit 6 Freiheitsgraden.

Auf kleinstem Raum sind je ein Beschleunigungssensorelement pro Achse und je ein Drehratensensorelement pro Drehrichtung verbaut. Die BST IMU-M lässt sich an alle Datenerfassungssysteme anschließen und ist zudem auf Grund der verwendeten MEMS-Technologie sowohl äußerst schockstabil als auch im Stromverbrauch sehr niedrig. Der kleinste Messbereich liegt für die Drehratensensoren bei ± 20 °/s und geht bis zu ± 900 °/s. Bei den Beschleunigungssensoren reicht der Messbereich von ± 2 g bis ± 25 g. Die BST IMU-M ist mit einem 2 m langen, geschirmten Kabel, optional mit einem TEDS und dem passenden Stecker erhältlich.

Wir fertigen, kalibrieren und reparieren Sensoren für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Individuell nach Ihren Anforderungen zusammengestellt, bekommen Sie von uns das komplette Paket inklusive Beratung und Zubehör – wie Messkabel und Stecker.

Wir stehen für höchste Qualität, egal für welches unserer Produkte, dank unseres Standorts in Bayern.

 

Firmenanschrift:
Bay SensorTec GmbH
Inh. Peter Bay
Erfurter Straße 31
D-85386 Eching
Tel.: +49 89 189 41 49 11
Fax: +49 89 189 41 49 29
info@bay-sensortec.com
www.bay-sensortec.com