Bildverarbeitungslösungen Tag

Im Rahmen einer strategischen Kooperation entwickeln vivo und ZEISS gemeinsam ein Bildgebungssystem für die Premium-Smartphones von vivo, erstmals eingesetzt in der kommenden vivo X60 Serie. Die Partnerschaft beinhaltet ein gemeinsames Entwicklungsprogramm – das vivo ZEISS Imaging Lab – sowie eine Kommunikationskampagne unter dem Titel “vivo...

Eine neue Forschungsgruppe der Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt an der Ostsee Unterwasseranwendungen für eine verträglichere Nutzung der Meere durch den Menschen. In einem ersten Projekt widmen sich die Forscherinnen und Forscher dem Thema Mikroplastik in den Ozeanen. Eine interdisziplinäre Forschungsgruppe mit Mitgliedern aus vier Fraunhofer-Instituten hat vor Kurzem...

[caption id="attachment_1142" align="alignleft" width="300"] Eine neue Möglichkeit, Künstliche Intelligenz innerhalb der Bildverarbeitungssoftware zu nutzen. (Bildquelle: NeuroCheck)[/caption] NeuroCheck bietet zahlreiche Möglichkeiten, Künstliche Intelligenz innerhalb der Bildverarbeitungssoftware zu nutzen. Mit der Erweiterung KI-Xtension sind nun vortrainierte, öffentliche Netze auf TrensorFlow-Basis in integrierbar. Beispielen sowie ein Whitepaper für den Einstieg Der...

[caption id="attachment_913" align="alignleft" width="300"] PickFinder3D erfasst die 2D-Kontur, das 3D-Volumen sowie die Ausrichtung von Behältern. (Bildquelle: VMT)[/caption] Bin Picking per Roboter mit bester Performance und höchster Prozesssicherheit ermöglicht die Vision-Lösung VMT PickFinder3D. Das Mannheimer Systemhaus VMT Machine Vision Technic Bildverarbeitungssysteme bietet dem Anwender für den „Griff...

[caption id="attachment_648" align="alignleft" width="300"] Der Aufsichtsrat von Stemmer Imaging hat Uwe Kemm mit Wirkung zum 1. April 2020 zum Vorstand (COO) des Unternehmens bestellt. (Quelle: Stemmer)[/caption] Der Aufsichtsrat von Stemmer Imaging hat Uwe Kemm mit Wirkung zum 1. April 2020 zum Vorstand (COO) des Unternehmens bestellt...