Industrie-4.0

Das Gemeinschaftsprojekt „SynergieRegion“ von ARENA2036, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, Universität Stuttgart, den Fraunhofer-Instituten IPA und IAO sowie den Unternehmen Balluff, NAiSE, Nokia, Pilz, Bosch, SPIE, Trumpf und Unisphere wird jetzt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit vier...

Das smartLink HW-DP von Softing bietet einen steuerungsunabhängigen Zugriff auf PROFIBUS DP-Netze. Das kompakte Tool kann integriert werden, ohne den Betrieb bestehender Installationen zu beeinträchtigen. Damit wird Industrie 4.0-Konnektivität für neue und bestehende PROFIBUS DP-Netze möglich. Das smartLink HW-DP V1.01 ermöglicht den Zugriff auf Prozess-, Asset-...

Mit der neuen Lösungsplattform Smart MechatroniX, die Best-in-Class Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software kombiniert, folgt Bosch Rexroth den Markttrends in der Fabrikautomation in Richtung Fabrik der Zukunft. Die daraus entstehenden Lösungen sind vielseitig einsetzbar. Sie ermöglichen eine schnelle Inbetriebnahme, bieten eine umfassende Prozesstransparenz und sorgen...

Die Volkswagen Group Components gewährt erstmals einen Blick auf einen Prototyp ihres mobilen Laderoboters. Er ist eines der visionären Konzepte, das die Ladeinfrastruktur in den nächsten Jahren erfolgreich erweitern soll. Seine Aufgabe: vollautonomes Laden von Fahrzeugen in begrenzten Parkräumen wie Tiefgaragen. „Eine überall verfügbare Ladeinfrastruktur...

Automatisierungstechnik hat sich nicht erst durch die Krise zum neuen Status quo entwickelt. Inmitten von Globalisierung, steigendem Wettbewerb und verkürzten Produktlebenszyklen ist sie das notwendige Mittel, um sich in neuen Marktverhältnissen zu beweisen. Die Liste an Schlagwörtern ist lang: Industrie 4.0, IoT sowie Smart Factories...

Wirtschaftlich getriebene Innovationen auf dem Gebiet der IIoT-Vernetzung sowie gesellschaftliche Bestrebungen für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz haben auch für die Industrie eine starke Transformationskraft entwickelt. Wer mithilfe smarter Vernetzung und datenbasiertem Energiemanagement Ressourcenverbrauch und Betriebskosten reduziert, der hat auch die Möglichkeit die Nachhaltigkeitsbilanz seines Betriebs...

Passt mein Netzwerk zu den Anforderungen, die ich an es stelle? Die Realität in praktisch allen Industrie-Bereichen verlangt bereits heute nach einer Antwort auf diese Frage. Maschinen und Anlagen sind immer stärker vernetzt und tauschen mehr und mehr Daten miteinander aus. Zusätzlich kommunizieren immer mehr...

Vernetzte Produktionsprozesse und digitale Fabriken liefern einen wichtigen Schlüssel für die Sicherung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit am Standort Deutschland. Mit diesem Thema beschäftigt sich seit fast dreieinhalb Jahren auch das Projekt IC4F – Industrial Communication for Factories – an dem KION mit ihrer Unternehmenstochter STILL...