Technikforum Industrial IoT

DC-Einschaltstrom­begrenzer

Der BE-DCEB10A von Bicker Elektronik schützt vor hohen Strömen, die beim Einschalten kapazitiver DC-Lasten auftreten und die Stromversorgung beschädigen oder Sicherungselemente auslösen können. Laut Herstellerangaben begrenzt das Modul den Einschaltstrom auf etwa 12 A während des Einschaltmoments bei Eingangsspannungen von 10 bis 30 V (DC). Der maximale Laststrom im Nennbetrieb beträgt 10 A. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein integrierter Überstrom- und Kurzschlussschutz. Die FR4-Platine mit einer Grundfläche von 63,9 x 40,3 mm2 ist mit Schraubklemmen und Montagebohrungen ausgestattet. Die Langzeitverfügbarkeit beträgt laut Hersteller mindestens 5 Jahre.

Weitere Informationen vom Hersteller

Quelle und Bild: www.bicker.de



LinkedInTwitterYoutubeFacebookXing