Technikforum Industrial IoT

Industrieller LTE-Router

Der UR32L von ICP Deutschland ist ein preiswerter, industrielle Mobilfunk-Router, der mit einem NXP-Single-Core-ARM-Cortex-A7 mit 528MHz Taktfrequenz ausgestattet ist.128 MB DDR3-RAM und 128 MB Flash-Speicher sind standardmäßig verbaut. Zwei 10/100-Mbps-Netzwerkschnittstellen lassen sich als 1 x WAN + 1 x LAN oder 2 x LAN verwenden. Eine weitere Variante ist mit Power-over-Ethernet ausgestattet. Zur Absicherung können Funktionen wie VPN, IPsec, automated Failover und Fallback, SPI Firewall und mehr eingerichtet werden. Die Integration von Watchdog und Multi-Link-Failover-Erkennung soll zudem für eine stabile Kommunikation sorgen. Die Unterstützung von globalen WCDMA- und 4G-LTE-Betreibern erleichtert die weltweite Installation. Über ein Web GUI wird der Router konfiguriert. Sind mehrere Geräte zu verwalten, empfiehlt sich laut Hersteller der Einsatz des Devicehub.

Weitere Informationen vom Hersteller

Weitere Informationen vom Hersteller (PoE-Variante)

Quelle und Bild: www.icp-deutschland.de



LinkedInTwitterYoutubeFacebookXing