Technikforum

Kommunikationsmodul

Kommuni­kations­modul für die Halb­leiter­indu­strie

Hilscher hat das Kommunikationsmodul comX 51CA-RE\R speziell für Anwendungen in der Halbleiterindustrie entwickelt. Es basiert laut Hersteller auf dem etablierten comX-51-Design, enthält eine EtherCAT-Slave-Netzwerkschnittstelle für Geräte der Halbleiterfertigungsausrüstung sowie eine komplette Slave-Anschaltung mit Onboard-Netzwerkstecker. Mit dem Zusatz von physischen Adress-Drehcodierschaltern kann die Explicite Device ID gemäß Common Device Profil (CDP, ETG.5003-1) eingestellt werden.

Das Zusammenspiel der von Hilscher entwickelten Hardware und Software soll es Anwendern ermöglichen, ein Gerät nach dem CDP umzusetzen. Dieses stellt die Grundlage für die Geräteentwicklung gemäß SDP (Specific Device Profile, ETG.5003-2xxx) dar. Hilscher reagiert mit dem COMX 51CA-RE\R eigenen Angaben zufolge auf den Bedarf, bereits vorhandene Produktionsstätten auszubauen sowie neue Kapazitäten in der Halbleiterfertigung zu schaffen.

Zur Produktseite des Herstellers

Quelle und Bild: www.hilscher.com



LinkedInTwitterYoutubeFacebookXing