Technikforum

NI Logo

NI übernimmt NH Research und trifft Vereinbarung mit Heinzinger

National Instruments (NI) gab die Übernahme von NH Research, LLC, bekannt, einem US-amerikanischen Unternehmen im Bereich der Tests und Messungen hoher Leistung bei Elektrofahrzeugen und Batterien. Die Transaktion kam am 19. Oktober 2021 zum Abschluss. Darüber hinaus teilte NI mit, dass es vor kurzem eine endgültige Vereinbarung über den Erwerb des Geschäftsbereichs EV Systems der Heinzinger GmbH aus Rosenheim, einem Hersteller im Bereich Hochstrom- und Hochspannungssysteme, getroffen hat. Der Abschluss dieser Transaktion wird für das erste Quartal 2022 erwartet.

Für NI werden diese Akquisitionen das Portfolio in den Bereichen Elektrifizierung, Batterien und nachhaltige Energie ausweiten. Kunden soll damit die Erkennung, Erfassung und Analyse kritischer Signale auf Leistungsebene ermöglicht werden. NI, NHR und Heinzinger ergänzen sich nach Unternehmensangaben in hohem Maße bei der Prüfung von Komponenten, die sich in der Automobilindustrie einsetzen lassen, um die Elektrifizierung von Fahrzeugen voranzutreiben. Der Schwerpunkt der Übernahmen für NI liegt darauf, die Möglichkeiten im Bereich der wachstumsstarken Elektrofahrzeuganwendungen zu steigern.

NI finanziert diese beiden Transaktionen durch eine Kombination aus einer bestehenden rotierenden Kreditlinie und Kassenbeständen. Die beiden Transaktionen werden 3 bis 4 % des Gesamtumsatzes von NI im Jahr 2022 ausmachen und sich positiv auf den Gewinn pro Aktie auswirken. Ungefähr 150 Mitarbeiter werden in das Unternehmen übernommen.

Quelle und Bild: www.ni.com

Übernahme von: nhresearch.com und www.heinzinger.de