Neue 5G-New-Radio-Module von Quectel

Neue 5G-New-Radio-Module von Quectel

Die neuen 5G-New-Radio-Module von Quectel kommen bereits Ende des Jahr 2021 auf den Markt. Die zweite Generation der 5G – Devices (RG520x, RM520x und RM530x) werden mit den neuesten 3GPP Release 16-Standards konform sein. Sie können sich bereits jetzt bei tekmodul registieren und werden von uns kontaktiert, sobald wir Ihnen die ersten Commercial Samples liefern können. Die neuen Quectel-Module basieren auf den Qualcomm® Snapdragon X65 und X62 5G Modem-RF-Systemen. Die 5G NR sub-6GHz-Module beinhalten das RG520F (LGA-Formfaktor) und das RM520F (M.2-Formfaktor), beide basierend auf dem Snapdragon X65. Außerdem gehören auch die auf dem Snapdragon X62 basierenden RG520N (LGA) sowie das RM520N (M.2) zu dieser Baureihe. Darüber hinaus werden Sie auf eine Reihe von Modulen mit sub-6GHz und mmWave Dual Connectivity-Support zurückgreifen können. Das Quectel RM530F und das RM530N (M.2) ermöglichen Ihnen, sowohl von der großen Bandbreite von mmWave als auch von der weitreichenden Abdeckung von sub-6GHz-Netzwerken profitieren zu können.

Neue 5G-Module, neue Potenziale

Die neuen 5G-New-Radio-Module von Quectel (RG520x, RM520x und RM530x) beherrschen alle drei Kombinationen von sub-6GHz time division duplex (TDD) und frequency division duplex (FDD) carrier aggregation (CA) (CA of FDD+TDD, FDD+FDD and TDD+TDD). Durch den High-End-Snapdragon X65 erreichen die New-Radio-Module Download-Geschwindigkeiten von bis zu 10Gbps und verfügen über höhere Datendurchsätze sowie über eine höhere Netzabdeckung. Damit können Sie auch anspruchsvollste Applikationen in Industrial IoT, Medizin oder Fixed Wireless Access entwickeln. 5G eMBB-Applikationen wie 4K/8K Ultra High Definition (UHD)-Live-Streaming, samt extrem hoher Datenraten, stellen kein Problem mehr dar.

Quelle und Foto: https://www.tekmodul.de