Neu bei DTC: Modernste MEMS-IMU-Sensoren mit GNSS-Empfängern in Vermessungsqualität

Neu bei DTC: Modernste MEMS-IMU-Sensoren mit GNSS-Empfängern in Vermessungsqualität

Die DTC GmbH Navigation & Security Solutions hat das bislang kleinste leistungsstarke Inertial Navigation System xNAV650 von OxTS neu in ihr Produktportfolio aufgenommen.

Das xNAV650 bietet Test-Ingenieuren dieselbe zuverlässige, präzise Performance wie die bewährten Trägheitsnavigationssysteme von OxTS. Die kleinere Größe stellt auch dann hochgenaue Trägheitsmessungen sicher, wenn der Platz und das Gewicht begrenzt sind.

Dabei profitieren Anwender von:

Hochpräziser Positionierung – Das xNAV650 bietet im RTK Modus eine auf bis zu 2 cm Zentimeter genaue Positionierung.

Sehr genaue Roll-/Neigungswinkelmessung – Das xNAV650 bietet eine Roll-/Neigungsgenauigkeit von 0,05°.

Präzises True Heading – Durch den Dual GPS Empfänger ermöglicht das xNAV650 eine Heading Genauigkeit von 0,1°, sowohl bei Flugzeugen und Schiffen als auch bei Stillstand der Fahrzeuge.

Unterstützt Mehrfach Satellitensysteme – Das xNAV650 enthält Unterstützung für die gängigen Satellitensysteme GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo.

Kleine, leichte und robuste Bauform – Das macht das kompakte Gehäuse des INS xNAV650 mit einem Gewicht von nur 130 g und einer Größe von 77 x 63 x 24 mm zum idealen Partner für Vermessungs- und Kartierungsanwendungen, bei denen es Größen- und Gewichtsbeschränkungen gibt.

One-Box-System – Als komplette Navigationslösung kombiniert es GNSS-Empfänger, eine inertiale Messeinheit, einen internen Speicher und ein Echtzeitprozessor – alles in einem Gehäuse.

Bewährte Toolchain

Das xNAV650 wird mit der seit Jahren bewährten, umfangreichen Software-Suite zum Konfigurieren, Überwachen und Postprozessing der Messdaten geliefert.

Das xNAV650 lässt sich durch den bedienfreundlichen Software-Assistenten schnell und leicht konfigurieren und ist in wenigen Minuten einsatzbereit.

Mit externen Sensoren wie LiDAR-Scanner und Kameras, lässt sich das xNAV650 nahtlos integrieren und bietet damit eine vollständige Mess-Lösung.

Georeferenzierte Punktwolken

Das xNAV650 kann zusammen mit dem OxTS Georeferencer verwendet werden, um schnell und einfach georeferenzierte Punktwolken von mehreren LiDAR-Scannern zu erhalten.

Boresight Kalibrierung

Mit der im OxTS Georeferencer integrierten Funktion zur Boresight-Kalibrierung können die Abstände und Winkel zwischen LiDAR und xNAV650 schnell und einfach abgeglichen werden, was die Schärfe der Punktwolken erheblich verbessert.

Anwendungen:

Das xNAV650 ist geeignet für eine Vielzahl von Einsatzbereichen, wie z.B:

  • Objekt- und Straßenvermessung
  • Bauüberwachung
  • Geografische Vermessung
  • Gebäudevermessung (BIM)
  • Forstwirtschaftliche Bestandsaufnahme
  • Küstenüberwachung
  • Kartierung
  • Infrastruktur-Erkundung
  • Überwachung Stadtgebiete
  • Überwachung Bahnstrecken

 

Quelle und Foto: https://www.dtc-solutions.de